Erfühle lauschend deinen Emotions-Wandel

Ich als kreative Emotionswandlerin ermögliche dir, als werdende Mutter, wieder deine Leichtigkeit und Freude zurückzugewinnen. Damit du dein Leben geniessen kannst.

Dich trotz Anstrengungen, die das Mutter werden/sein mit sich bringen, erfüllt fühlen kannst.

Dies erreichst du, indem du deine Gefühle zeichnest, sichtbar machst, um in die Wandlung zu bringen.

Trage dich für dein Geschenk ein, das ich dir gerne zusende.

Sehnst du dich nach mehr Klarheit?

Wünschst du dir eine Hilfestellung um deine aktuelle Situation neu zu ordnen?

Du kannst gleich damit beginnen!

In meinem wunderbaren Geschenk, an dich, zeige ich dir wie ich das mache.

Trage dich gerne ein, damit ich dir dein Geschenk zusenden kann.


Wie entsteht das Emotions-Bild

Mein Angebot für dich, als werdende Mutter, besteht darin, dass ich dir Helfe deine Gefühle zu zeichnen.

Dazu führe ich dich in eine innere meditative Ruhe. Aus dieser beginnst du deinem Fühlen ein Gesicht zu geben. Dies gelingt dir durch die vielen Fragen, die ich dir stelle zum Aussehen deiner Emotion.

Das bedeutet konkret, dass du als Erstes mit einem Bleistift den Umriss des Wesens zeichnest, das sich dir über dein Empfinden zeigt. Du erkennst in dir, ob es Menschähnlich, Tierähnlich oder eine freie Form hat. Der Umriss zeigt sich dir über meine Fragestellungen.

Ich stelle dir z.B. diese Fragen: wie viele Arme hat das Wesen? Welche Form hat sein Kopf? Hat es einen Gegenstand bei sich? Usw. Nachdem du den Umriss gezeichnet hast, beginnst du mit der Farbgebung. Das findest du über meine Fragestellung heraus, genauso welche Farben um das Wesen herum sind. Mehr erfahren

 

So entsteht das Emotions-Bild.

 

Mit diesem Bild kannst du sein. Mit dem Wesen deines Gefühls in Kontakt gehen, damit du ihm die Aufmerksamkeit geben kannst, die es braucht um in die Wandlung zu gehen.

Die Transformation beginnt in dem Moment, wo du deinem inneren Fühlen ins Gesicht schauen kannst.

In diesem magischen Augenblick löst sich die Ohnmacht in dem Erkennen des Wesens, das sich dir zeigen will. Ich begleite dich gerne auf dieser Reise in deine Gefühle.

 

Über diese Zuwendung an ein Gefühl kannst du ihm das geben was es sich von dir wünscht. 

Indem es dir gelingt, aus der inneren Ablehnung (diese kannst du auch zeichnen) in das Annehmen zu wechseln geschieht viel Heilung in dir. Dazu dient dir das Zeichnen deines inneren Fühlens. 

 

Ich erlebe es als grosse Erleichterung, wenn so ein Wesen ein Gesicht bekommt mit dem ich sein kann.

 

Ich platziere das Emotions-Bild so, dass ich es sehe. Beim Vorbeigehen schenke ich dem Wesen ein Lächeln. Diese kleine Geste verändert vieles in mir.

 

So kannst du dem Gefühls-Wesen zeigen, dass du es erkannt hast. Dass du seine Anwesenheit wahrnimmst und bereit bist, mit ihm in die Transformation zu gehen.

Dazu ist sehr Hilfreich, wenn du dir erlaubst in die Stille zu gehen. So kannst du in dir einen Raum öffnen, in dem sich dir deine Gefühle zeigen können. Sie erzählen dir von sich, wenn du ihnen zuhörst und auch Fragen stellst.

Ich leite dich gerne an, damit du mit dem Emotions-Wesen in einen tiefen Dialog gehen kannst. 

 

Nach einigen Tagen/Wochen kannst du die Wandlung deines Fühlens sichtbar machen. Dazu zeichnest du das dir bekannte Wesen auf ein neues Papier ganz zart mit Bleistift.

Durch die erneute Fragestellung von mir zeichnest du über das bekannte Wesen die neue Form, so wie es sich verändert hat. Zuerst mit Bleistift und im zweiten Schritt mit Farbe.

 

 

Sichtbar gemachte Emotion durch zeichnen
Emotions-Bild von mir

Als Emotionswandlerin biete ich dir den Raum, in dem du mit deinem ganzen Innenleben sein kannst.

In dem für dich geöffneten Raum kannst du alles hineingeben, was dich beschäftigt in deinem Mutter werden. Dein tiefstes Fühlen, das dich verunsichert. Deine Verzweiflung, deine Wut und all deine Ängste. 

Meine Aufgabe als Emotionswandlerin sehe ich darin, dir diesen geschützten Raum zu öffnen, indem du dich frei von Erwartungen und Normen, deinem Fühlen hinwenden kannst.

In diesem Raum darf jede Emotion sein, sich zeigen, als ein Wesen, das sich zum Ausdruck bringen will. Wandle mir mir

 

 

Sichtbar gemachte Emotion durch zeichnen
Emotions-Bild von mir

Wandle mit mir diese Gefühle:

  • Hilflosigkeit- in Klarheit
  • Überforderung- in Sicherheit
  • Angst- in Leichtigkeit
  • Erwartungen an dich selber, und von aussen- du darfst deinen eigenen Weg finden und gehen
  • Schlafmangel und die Überforderung dadurch- ausgeruht fühlen, indem wir für dich herausfinden, wie du dir dafür Raum geben kannst.
  • Aussteigen aus düsteren Gedankenkarussell- unterstützende stärkende Gedanken finden
  • Wut auf Leben und Situation- in Freude am Leben haben
  • Innere Leere obschon aussen Fülle da ist- in erfüllt fühlen
  • Versagensangst- in innere Klarheit
  • Als Mutter muss ich das wissen- ich darf Fragen stellen und Hilfe annehmen
  • Ausweglosigkeit- in Stabilität in der Neuorientierung

All diese Gefühle sind mir bekannt aus meinem Schwangersein und Mutterwerden. Da war die Freude, doch noch Mutter zu werden und gleichzeitig diese Hilflosigkeit gegenüber dem was da in mir geschah. Es kam mir vor, als wäre ich die einzige Frau, die nicht mit dem Mutterwerden klar kam. Da war auch die Erwartung an mich selber, dass ich das doch wissen sollte, was zu tun ist usw.

Daher ist es mir ein Anliegen, dich zu Unterstützen mit meinen vielen kreativen Erfahrungen, damit du deinen für dich stimmigen Weg gehen kannst in die Rolle der Mutter.

Alle Emotions-Bilder, die du auf meiner Seite sehen kannst, sind aus mir entstanden.

Sie zeigen dir einen Teil meines Innersten.

Ich bitte dich diese mit Wertschätzung zu behandeln. Sie dürfen weder kopiert, noch sonst weitergegeben werden. Ich Danke dir für dein Verständnis.