Über die Meridiane dein Körpersystem in Bewegung bringen

Ich mache diese Meridianacktivierungs- und Ausgleichsübungen fast jeden Morgen.

 

Dies gibt es als Workbook und als Film.

 

Sie tun mir sehr gut. Ich bewege meinen gesamten Körper, besonders alle grossen Gelenke. Dabei kann ich mich fühlen und erkennen welche Bewegungen mir leicht fallen.

Manchmal mache ich sie auch in der Nacht, wenn ich nicht schlafen kann.

Je nachdem wie viel Zeit ich am Morgen habe, vor dem ersten Termin, mache ich die Übungen nur kurz oder ausführlicher.

 

In dem Workbook habe ich 36 Übungen für dich zusammengestellt.

Zu allen Meridiane gibt es mindestens eine Übung. 

In dem Video, das ich für dich dazu aufgenommen habe, zeige ich dir alle Übungen. So kannst du genau sehen wie du sie ausführen kannst.


Das Workbook und das Video

Aktivierung deiner Meridiane

Jeder Meridian in deinem Körper hat Bezug zu einem oder mehreren Muskeln.

Stell dir vor, der Herzmeridian hat "nur" zu einem Muskel einen Bezug. In mir taucht die Frage auf, wieso das so ist? Ja, das Zentralgefäss und das Gouverneursgefäss haben auch nur einen Muskelbezug. Doch das sind Gefässe und keine Meridiane ;-)

 

Meridiane sind Energiebahnen in unserem Körper. Möchtest du mehr darüber erfahren, findest du sicher ein gutes Buch oder Unterlagen im Internet.

 

Jede einzelne Bewegung, die ich dir in diesem Workbook und dem Video Vorstelle, bewegt einen bestimmten Muskel. Natürlich kannst du deine Arme nicht hoch heben, indem du nur einen Muskel bewegst. Doch um diese Bewegung auszuführen, braucht es einen Hauptmuskel, der besonders für diese Bewegung geschaffen ist. 

Alle Bewegungen sind einfach auszuführen und brauchen keine besondere Kenntnis.

Je nach Meridian und Muskelbezug machst du die verschiedenen Übungen entweder mit den Armen oder mit den Beinen. Den Rumpf setzt du nur bei wenigen Übungen ein. So kannst du vieles auch im sitzen machen.

Um den entsprechenden Muskel zu erreichen, der mit dem Meridian kommuniziert, braucht es eine bestimmte Bewegung. So gibt es auch z.B. Armstellungen, die etwas ungewöhnlich sind. Doch die ist nötig, um genau den speziellen Muskel optimal zu erreichen.

Auch diese speziellen Haltungen sind für jedefrau/jedermann ausführbar.

 

Über diese 36 Meridianaktivierungs- und Ausgleichsübungen hast du eine einfach auszuführende, dich unterstützende, Möglichkeit in die Bewegung zu kommen.

  • Stagnationen kannst du ins fliessen bringen.
  • Stauungen lösen sich.
  • Deine Körpersysteme kommen in Balance.
  • Du regst den Lymphfluss an.
  • Du "schmierst" deine Gelenke.
  • Schenkst dir Zeit.

Das Workbook, als PDF, und das Video kannst du bei mir bestellen für:


Preis

Workbook mit 36 Übungen 18.- Fr inkl. MwSt.

Film mit 36 Übungen 60 min 28.- Fr. inkl. MwSt.

Workbook und Film 38.- Fr. inkl. MwSt.


Bring dich in Bewegung mit deiner Yoga-Choreographie

Die Yoga Choreographie ist eine auf dich abgestimmte Abfolge von Körperstellungen, welche deiner Beweglichkeit angepasst sind. Durch diese bewegst du dich in einem fliessenden Rhythmus der von deinem Atem bestimmt wird. Je nach deinem Bedürfnis stelle ich dir eine Bewegungsabfolge im Stehen, im Liegen oder auch sitzend auf einem Stuhl zusammen. Gemeinsam finden wir heraus, welche Bewegungsart dich am meisten unterstütz. Brauchst du Unterstützung im ausatmen, in der Stärkung deiner Rückenmuskulatur oder brauchst du eine Bewegung die dich in die Ruhe bringt.

Eine Yoga Choreographie hilft dir auch dein Wunschgefühl zu erzeugen. Indem du mit diesem in die Bewegung gehst kannst du es körperlich fühlen. So gibst du deinem Körper den Impuls das Gefühl zu erzeugen und zu manifestieren.


Du bist gerne in Bewegung, möchtest dich gerne mehr Bewegen oder das Stagnierende in dir ins fliessen bringen. Dann ist die  Yoga Choreographie genau das richtige für dich

Du bewegst dich gerne

Die Yoga Choreographie gibt dir Bewegung. Gleichzeitig ist es eine bewegte Zeit ganz mit dir. Indem du auf dein Atmen in der Bewegung achtest bist du deiner bewusst und sehr nahe.

Du kannst sie überall machen, egal zu welcher Zeit an welchem Ort. Überall da wo dir gerade nach Bewegung ist. Sie eignet sich auch gut als fest eingebautes Ritual in deinem Alltag.

Preis

Vorgespräch, Choreographie zusammenstellen und Filmen und gemeinsames Einstudieren.

Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand.

 Stundensatz 80.- Fr inkl. MwSt.